Keine Angst vor Selber Machen – DIY Lampen Workshop in Berlin

Wir machen einen Workshop in Berlin bei der « Langen Nacht des Selbermachens » von DaWanda. In unserem DIY Workshop baust Du mit uns eine Lampe aus Beton. Aber weil wir die Nacht gerne mal zum Tag machen, starten wir am 24. September bereits um 10.30 Uhr in der Schiller-Bibliothek in Berlin. Im 2,5-stündigen Kurs lernst Du außerdem Beton zu mischen, ihn in Form zu bringen und mit Leuchten zu arbeiten. Vor Ort stehen Dir 2 Designs zur Auswahl. Deine Do-it-yourself Lampe nimmst Du am Ende natürlich mit nach Hause.

Hier zeigen wir Dir schon mal vorab was Dich im Kreativ Workshop in Berlin erwartet:

Die Lampe aus Beton entwarf Designer Cajus Pietschmann. Er selbst wird beim Workshop in Berlin dabei sein und Dir zur Hand gehen. Außerdem verrät er Dir nützliche Tipps im Umgang mit Beton und Lampen. So viel schon vorweg: Die Betonlampe tanzt auf dem Schreibtisch leicht hin und her. Zudem sorgt sie in jedem Raum zu Hause für atmosphärisches Licht. Also keine ANGST VORM SELBER MACHEN!

 zur Anmeldung für DIY Lampen Kurs in Berlin 

300 Workshops bei der « Langen Nacht des Selbermachens » von DaWanda

lnds dawanda

DaWanda zelebriert mit der « Langen Nacht des Selbermachens » (#2016lnds) am 24. September die Freude am Selbermachen. Und das in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Kreative in allen 3 Ländern bieten am Abend verschiedenste Workshops an, zu denen sich Interessierte anmelden können. Beispielsweise wurden im letzten Jahr über 300 Workshops veranstaltet. Die Kurse finden meist in privaten Wohnungen oder Garagen statt. Aber auch öffentliche Räume werden genutzt. Deshalb nutzen wir von wefactory den schönen Makerspace in der Schiller-Bibliothek in Berlin.

Idealer Workshop Space in Berlin : Die Schiller-Bibliothek

schillerbib_innne

Die Schiller-Bibliothek, gegründet im Jahr 1920, ist eine der ältesten Bibliotheken des Bezirks Mitte in Berlin. Der Neubau im Juli 2015 dient als sozialraumorientierte Mittelpunktbibliothek mit 1.800 m2. Seitdem erstrecken sich auf 3 Ebenen Leselounge, Sonic-Chairs, Jugendbistro und Veranstaltungsräume. Für ein breites Spektrum an Lebens- und Freizeitgestaltung stehen über 66.000 Medien zur Verfügung. Weiters entstand mit dem MARILLE – Makerspace in der Schiller-Bibliothek ein Labor zum Ausprobieren unterschiedlichster Kreativtechniken. Hier sollen in kleinen Projekten kreatives Schaffen und der Austausch untereinander gefördert werden. Das Ziel ist, dass in Zukunft möglichst viele Menschen mit unterschiedlichen Talenten und Fähigkeiten, zu gemeinsamen Erlebnissen zusammenkommen.

Gutes Gefühl beim DIY Workshop in Berlin

Selber machen ist in aller Munde. Daher gibt es mittlerweile in ganz Deutschland Kreativ Kurse, Art Workshops oder Selber-machen Seminare. Doch welche Reize hat DIY (Do-it-yourself), also etwas selber machen, bauen oder basteln? Einerseits bringt das Bauen in Eigenregie Gestaltungsfreiheit mit sich. Dagegen muss man beim Kaufen nehmen was der Markt bietet. Und das entspricht nicht immer den eigenen Idealvorstellungen. Andererseits macht selber bauen stolz. Wer etwas Selbstgemachtes in Händen hält, fühlt sich besser. Übrigens trainieren DIY-ler laufend ihre Kreativität.

Inzwischen gibt es viele Menschen, die gerne etwas selber machen würden, sich aber nicht trauen. Vor allem liegt das am Mangel an Selbstvertrauen, Angst vor Misserfolgen oder ganz einfach fehlender, handwerklicher Fähigkeiten. In unserem DIY Workshop in Berlin setzen wir gemeinsam ein DIY Projekt um. Dabei lernst Du handwerkliche Fertigkeiten, wirst selbstbewusster im Umgang mit Werkzeugen und bist außerdem nicht alleine wenn mal was daneben geht. Darum starte Dein Wochende mit etwas Kreativem und melde Dich an, für unseren DIY Lampen Workshop in Berlin.

Zur Anmeldung gehts hier entlang

Erfahre mehr über uns